Dresden

Semperstraße 2a
D-01069 Dresden
 0351 8265611
 0351 8265630
 Frau Kunze

Görlitz

Rauschwalder Str. 43
D-02826 Görlitz
 03581 76780
 03581 767812
 Frau Jackisch

Leipzig

Hohe Straße 9 - 13
D-04107 Leipzig
 0341 2416770
 0341 24167719
 Frau Striegler
 Frau Müller-Litz

Online-Bewerbung

  • Klasse2 Bannerformat
  • Kreide Bannerformat
  • Kopf Bannerformat
  • Buecher2 Bannerformat
  • Buecher3 Bannerformat
  • Buecher Bannerformat

Berufsbegleitende Qualifikation zum Praxisanleiter (m/w/d) Fachrichtung Sozialpädagogik

Kursinhalt

nach den Anforderungen der VwV Praxisanleiterfortbildung vom 12. Mai 2017

Allgemeines

Sozialpädagogische Einrichtungen benötigen Nachwuchsfachkräfte, die den heutigen und zukünftigen täglichen Herausforderungen in Einrichtungen und Diensten der Kinder- und Jugendhilfe gewachsen sind. Dazu ist eine fachlich und methodisch solide Ausbildung nötig, die auch die soziale und persönliche Entwicklung der Fachschüler/innen berücksichtigt.

Die Ausbildung zur staatliche anerkannten Erzieherin / zum staatlich anerkannten Erzieher findet darum an verschiedenen Lernorten statt: in der Fachschule und in Praxiseinrichtungen. Für ihre optimale Entwicklung brauchen Fachschüler/innen bzw. Praktikant/innen persönlich engagierte und entsprechend ausgebildete Begleiter/innen, in der Praxiseinrichtung übernehmen Praxisanleiter/innen diese Aufgabe bzw. Rolle.

Inhalte

Modul 1 für die Praxisanleitung von Erziehern (ERZ)
Grundlagen der Ausbildung von Erziehern und berufsrelevante rechtliche Rahmenbedingungen kennen sowie Anforderungen an Praxisanleiter in den unterschiedlichen Arbeitsfeldern reflektieren

Modul 2
Den Ausbildungsprozess gemeinsam mit dem Team sowie mit den Praktikanten planen

Modul 3
Beziehungen gestalten sowie Bildungsprozesse anregen und unterstützen

Modul 4
Reflexionsgespräche führen, Feedback geben und beurteilen

Modul 5
Lernortkooperation gestalten

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sozialer Beruf mit staatlich anerkannter Ausbildung und Prüfung
  • Persönliche Eignung
  • Mindestens zweijährige Berufstätigkeit in einer Einrichtung der Kinder und Jugendhilfe

Für den Beginn der Maßnahme nötig:

  • Darstellung des beruflichen Werdegangs (Lebenslauf)
  • Zeugniskopien
  • Anmeldebogen mit Einverständniserklärung des Arbeitgebers

Abschluss

Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme an der Qualifizierung

Weitere Informationen

Durchführungszeitraum und Organisation

Umfang der Fortbildung:
- 80 Unterrichtseinheiten an insgesamt 10 Tagen
- eine Blockveranstaltung 5 Tage á 8 Unterrichtseinheiten
- fünf weitere Tage á 8 Unterrichtseinheiten

Zeit:
jeweils 8:00 -15:15 Uhr

Ort:
Semper Schulen BILDUNGSAKADEMIE DRESDEN gGmbH
Fachschule Sozialwesen
Hohe Straße 9-13
04107 Leipzig

Dozent/innen:
Praxis-Lehrkräfte der Fachschule, Fachrichtung Sozialpädagogik (Ausbildung Erzieher/innen)

Ihre Ansprechpartnerinnen:
Frau Jetten
0341 24167721
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Aktuelle Kurstermine:
30.03.2020 - 18.05.2020

Anmeldeformular (PDF)


Kursdetails

Kurstermin(e)

30.03.20 08:03

Schulteil

Leipzig

Weiterbildungsart

Fortbildung



© 2018 – Ausbildung & Weiterbildung | Semper Bildungsakademie gemeinnützige GmbH

Semperstraße 2a | 01069 Dresden

Staatlich anerkannte Fachschule und Ersatzschulen - Institut für Fortbildung und Umschulung