Dresden

Semperstraße 2a
D-01069 Dresden
 0351 8265611
 0351 8265630
 Frau Kunze

Görlitz

Rauschwalder Str. 43
D-02826 Görlitz
 03581 76780
 03581 767812
 Frau Jackisch

Leipzig

Hohe Straße 9 - 13
D-04107 Leipzig
 0341 2416770
 0341 24167719
 Frau Striegler
 Frau Müller-Litz

Online-Bewerbung

  • Kreide Bannerformat
  • Buecher3 Bannerformat
  • Buecher Bannerformat
  • Klasse2 Bannerformat
  • Buecher2 Bannerformat
  • Kopf Bannerformat

Ausbildung zum medizinisch-technischen Assistenten (MTA) für Funktionsdiagnostik (m/w)

Die Ausbildung zum Medizinisch-technischen Assistenten (m/w) in der Funktionsdiagnostik bei uns in Dresden ebnet den Weg in einen Beruf für medizinisch interessierte Menschen, die obendrein technisch begabt sind. Als MTA für Funktionsdiagnostik arbeiten Sie im Gesundheitswesen. Ihre Aufgabe ist die Anwendung moderner, funktioneller Untersuchungsverfahren zur Erfassung von Störungen des Nerven-, Atmungs- und Herz-Kreislauf-Systems sowie der Sinnesorgane. Dazu gehören z.B.:

  • EEG
  • EKG
  • Hörtest
  • Lungenfunktionstest uvm.

Der Beruf des Medizinisch-technischen Assistenten für Funktionsdiagnostik (MTA-F) umfasst ein anspruchsvolles Tätigkeitsfeld und verlangt umfangreiches technisches Wissen. So erfordert er einen sicheren Umgang mit medizinischen Geräten und einen intensiven Kontakt mit dem Patienten. In dieser Hinsicht unterscheidet sich der Beruf grundlegend von dem der MTA für Labor und dem der MTA für Radiologie.

home teaser mta

Der Ausbildungsaufbau für den MTA für Funktionsdiagnostik (m/w)

Die Ausbildung vermittelt neben dem technischen Know How auch medizinisches Wissen bezüglich Aufbau und Funktionsweise der zu untersuchenden Organsysteme. Kenntnisse über die Durchführung der speziellen Untersuchungsverfahren werden in den schuleigenen Laboratorien erworben. In Praktika bei langjährigen, kompetenten Kooperationspartnern werden die erworbenen Kompetenzen angewandt und vertieft.

Der Unterricht an der Bildungsakademie Sachsen findet montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 15:00 Uhr statt. Die Ferienzeiten während der Theorieausbildung sind weitestgehend angelehnt an den sächsischen Schulferienkalender.

Die Berufsaussichten nach der Ausbildung zum MTA-F (m/w)

MTA-F arbeiten sowohl in (Fach-)Arzt-Praxen und Kliniken als auch in Rehabilitationseinrichtungen und Forschungszentren. Der Beruf bietet ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld, das aufgrund der Technisierung in den Praxiseinrichtungen sehr zukunftsorientiert ist. Derzeit herrscht großer Fachkräftebedarf in diesem Bereich, sodass überdurchschnittlich viele unserer Absolventen in Angestelltenverhältnisse vermittelt werden können.

Die Erfahrungen in den letzten Jahren zeigten außerdem, dass diese Ausbildung häufig erfolgreich als Grundlage für ein medizinisches Studium genutzt wird.

 Ausbildung im Schulteil Dresden.

 Abschluss als "Medizinisch-technische/r Assistent/in - Funktionsdiagnostik".

Die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum MTA-F (m/w)

Zugangsvoraussetzung für die Ausbildung ist ein erfolgreicher Realschul- oder gleichwertiger Abschluss.

Kenntnisse in Englisch sind Grundvoraussetzung für die Ausbildung. Es besteht die Möglichkeit, im zweiten Ausbildungsjahr, an einer Englisch-Zertifikats-Prüfung teilzunehmen.

Die Bewerbungsunterlagen können schriftlich in den jeweiligen Schulteilen oder über das Online-Bewerbungsformular eingereicht werden.

Zur Bewerbung an der Bildungsakademie Dresden reichen Sie bitte folgende Unterlagen ein:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • 2 Lichtbilder
  • Zeugniskopien
  • Nachweise über weitere Qualifikationen und Abschlüsse
  • ärztliches Attest für die berufliche Eignung
  • Aktueller Hepatitis B - Impfstatus
  • adressierte und frankierte Briefumschläge (Versandtasche C4-Format sowie DL-Briefkuvert)

Ausbildungskosten und Förderung

Monatlich beträgt das Schulgeld nur 58 Euro, auf die Erhebung von zusätzlichen Gebühren wie Selbstbeteiligungen, Prüfungsgebühren und Aufnahmegebühren wird verzichtet.

Es besteht die Möglichkeit, eine Förderung der Ausbildung über BAföG zu beantragen. Über diese und weitere Finanzierungsmöglichkeiten beraten wir Sie gern.

Zukünftig werden Auszubildende der Bildungsakademie Dresden im Fachbereich MTA-F die Möglichkeit haben, sich bei unserem langjährigen Praxis- und Kooperationspartner, dem Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden, um ein großzügiges Ausbildungsstipendium zu bewerben.

Logo UniklinikDD

Bewerbungsvoraussetzung ist ein unterschriebener Ausbildungsvertrag zur MTA-F-Ausbildung an der Bildungsakademie Dresden. Das Auswahlverfahren findet direkt über das Universitätsklinikum Dresden statt. Für nähere Informationen sprechen Sie uns gern an.

Zusatzinformationen zur Bildungsakademie Dresden gGmbH

Die Bildungsakademie Dresden gGmbH verfügt über langjährige Erfahrung und gute Zusammenarbeit mit zahlreichen Kooperationspartnern und weiteren Trägern, die Ihnen die Möglichkeit bieten, vielfältige Erfahrungen zu sammeln und die geforderten Praktika abzuleisten.

Die Bildungsakademie Dresden gewährt ein Auslandspraktikum während der Ausbildung, welches weltweit absolviert werden kann. Das Praktikum ist über den Europäischen Sozialfond förderfähig.

Online Bewerben

© 2017 – Ausbildung & Weiterbildung | Bildungsakademie Dresden gGmbH

Semperstraße 2a | 01069 Dresden

Staatlich anerkannte Fachschule und Ersatzschulen - Institut für Fortbildung und Umschulung